Peruvian Maple Brook Nomar - Wittekind Alpacas

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Peruvian Maple Brook Nomar

WIT Zucht

Info:

Name:

US08 Peruvian Maple Brook Nomar

 

2016 mit 20 Jahren verstorben

Nomar hat unsere Zucht maßgeblich geprägt, deshalb bleibt er immer in Erinnerung und wir lassen ihn in Gedenken auf unserer Webseite.

DOB:
POB:

Color:

Register:
ZEP:

11.09.1997
USA
Light Fawn

AZVD, AAA, ARI
Kategorie A

 

Decktaxe:

1190,00€

Er kommt ursprünglich aus den USA und stammt von dem berühmten Hengst Peruvian Bueno ab! Peruvian Bueno hat in den USA zahlreiche erfolgreiche Nachkommen gezeugt. Als einer von wenigen direkten Rural Alianza Hengsten aus Peru gehörte er zu den ganz feinen! Diese Hengste standen für sehr uniforme, mit sehr niedrigen >30 Micron Werten, was auch in Nomars Nachkommen ganz deutlich erkennbar ist. Denn >30 Micron Werte von 0.1%-0.5% sind bei ihm keine Seltenheit. Die Decktaxe von Peruvian Bueno wurde in den USA Limitiert für 10 000$ angeboten!

Peruvian Bueno ist leider vor 2 Jahren im Alter von 20 Jahren verstorben. Und auch Nomar gehört mit seinen 17 Jahren nicht mehr zu den Jüngsten. Er ist wohl auf und man sieht ihm sein Alter keineswegs an, verpassen Sie nicht diese seltene wertvolle Genetik.

Peruvian Maple Brook Nomar der nun 16 Jährige Deckhengst, Sohn des Peruvian Bueno und aus Peruvian Leonor.
“Muskulös, Schön und Edel, immernoch ein Monument eines Hengstes. Auch 16 Jährig hat er nichts von der Aura des Außergewöhnlichen eingebüßt.


Abstammung

Peruvian Maple Brook Nomar

Peruvian Bueno

Rural Alianza Peru

Rural Alianza Peru

Peruvian Leonor

Rural Alianza Peru

Rural Alianza Peru

Vollbruder "Maple Brook Bolero"
Sein Vollbruder Bolero ist in den USA mit seinen 12 Jahren ein wahrhafter Showsieger.
Zuletzt konnte er sich 2008 mit seinen 12 Jahren auf der North American Alpaca Show unter dem Richter Mike Safely mit der Blauen Schleife durchstetzen.
Seine Faserwerte mit 12 Jahren sind traumhaft:
AFD: 22.3  SD: 4.1  CV: 18.1   Curve: 52.0

"You don't often see males this age in the showring, and you don't see them with fleece like this!"  Mike Safely, AOBA Senior Judge    April 2008

"I've hauled some of the best older males in the business all over the country, and none of them had a fleece anywhere near as nice as this!"  Jim Cocking,  Low Stress Alpaca Transport  &  Kentucky Criations    May 2008

"Grade 2 secondaries AND primaries (aka 'Baby'), with crimp in the primaries similar to the secondaries."  He also got high scores for crimp, density, brightness, and handle.  "What a pretty, pretty fleece!  I've got to see this male!" Carrie Hull,  certified fiber sorter/grader  May 12, 2009

When first evaluating a fiber sample from Bolero's 11th fleece, Carol Karsten of Hidden Hill Farm Alpacas asked, "What cria is this from?"  Carol is a nationally known breeder of high-end alpacas including Hidden Hill Peruvian Dually, Champion White Male  Huacaya  at the 2009 Futurity!  We are honored that Carol has reserved four breedings to Bolero.


Vater "Peruvian Bueno G173"

Sein Vater Peruvian Bueno (USA) gehörte zu den weltweit besten Hengsten. Er gewann zahlreiche Shows in den USA und wurde 1994 als teuerster Hengst verkauft. Eine einzelne Deckung von Peruvian Bueno lag limitiert bei 10 000$.

Bueno machte produzierte seiner Zeit so viele
"Get of Sires" wie kein anderer Hengst im Lande - ER IST EINE LEGENDE.
Selbst war er auch extrem erfolgreich, hier ein kleiner Ausschnitt davon
:

1st Place Adult Male "Best of Show" - Alpaca Fest International 1994
1st Place Get of Sire - Big E 1996
1st Place Get of Sire - MAPACA 1996
1st Place Get of Sire - Big E 1997
1st Place Get of Sire - MAPACA 1997
1st Place Get of Sire - Big E 1998
1st Place Get of Sire - MAPACA 1998
1st Place Get of Sire - Big E 1999
1st Place Get of Sire - MAPACA 1999
1st Place Get of Sire - Big E 2000
1st Place Get of Sire - Big E 2001
1st Place Get of Sire - North American Alpaca Show 2002
1st Place Get of Sire - New England Coastal Classic 2002
1st Place Get of Sire - Empire State Extravaganza 2002
1st Place Get of sire - Big E Alpaca Show 2006
His accomplishments and award winning cria are so numerous, it is impossible to list them all.


Seine Nachkommen

 


WIT White Willi

High Freequency Crimp, Feinheit, einen hohen Curvature, Dichte, extremer Glanz, er lässt wahrlich keine Fragen offen

Faserwerte:

Jahr

Vlies

Micron

SD

CV

>30

Curvature

2010

1.

17.4

3.7

21.4

0.3

2011

2.

16.2

4.0

24.4

0.1

57.5

2011

3.

18.8

4.0

21.0

0.9

2013

3.

19.0

3.7

19.3

0.7

2014

1.

18.7

3.7

19.5

0.6

46.2



Showerfolge:

- 3x
1. Platz Alpakashow
- 3x
Grand Color Champion
- 1x
BEST OF SHOW

Vliesshow Schweiz 2011:
- 3. Platz mit 72 Punkten

Vliesshow Ilshofen 2013:

- 2. Platz mit 78.5 PUNKTEN

Vliesshow Benelux 2014:
- 1. Platz mit 80 PUNKTEN


WIT Carino

Farbiger Nomar Nachkomme.
Sein extrem hoher Curvature Wert, von 57.3 deg/mm, unterstützt seine feinen Faserwerte!!Deshalb hält er die Werte bisher über Jahren auf einem Level.

Faserwerte:

Jahr

Vlies

Micron

SD

CV

>30

Curvature

2010

1.

17.5

3.0

16.8

0.1

53.2

2011

2.

18.2

3.8

20.9

0.7

2012

3.

17.6

5.5

19.9

0.

2013

4.

18.4

3.6

19.5

1.0

57.3



Showerfolge:

1. Platz Alpakashow WEST 2009
3. Platz AZVD Show 2010
1. Platz Vliesshow Schweiz 2011 mit 70 Punkten


WIT Old Governor

Er ist kaum von seinem Halbbruder WIT White Willi, F
einheit, Crimp, Glanz und ein sehr hoher Curvature Wert zeichnen ihn aus.

Faserwerte:

Jahr

Vlies

Micron

SD

CV

>30

Curvature

2010

1.

17.5

3.1

16.8

0.5

47.5

2011

2.

18.9

4.2

20.9

1.0

2012

3.

19.8

3.8

19.9

1.3

2013

4.

19.1

3.3

17.3

0.4

46.1



Showerfolge:

1. Platz Alpakshow OST 2010


WIT Kümmel

Seine Faser ist mit einem nur 0.1% über 30 Micron Wert, den er bereits über mehrere Jahre hält, einem Deep Bold Crimp und einem extremen Fleece Längenwachstum sehr bemerkenswert.

Faserwerte:

Jahr

Vlies

Micron

SD

CV

>30

Curvature

2010

1.

16.7

3.3

20.0

0.2

43.5

2011

2.

17.6

2.9

16.7

0.1

2012

3.

19.9

3.1

16.2

0.2

2013

4.

17.5

2.8

15.9

0.1

45.4



Showerfolge:

4. Platz Vliesshow OST 2012 mit 70 Punkten
2. Platz Vliesshow in Buchloe


WIT Augusto

Mit WIT Augusto sehen wir den bisher besten Fawn farbigen Sohn und Nachfolger von seinem Vater Peruvian Maple Brook Nomar. Mütterlicherseits führt er auf einer unserer besten Stammstuten zurück, er entstammt aus der selben Mutterlinie wie unsere beste Stute "WIT Sunny" und ihrem Sohn "WIT Statesman". Sein Farbpotential ist interessant, so wissen wir das er dominante Farben wie Weiß & Fawn und die resessive Farbe Schwarz über die Genotypen seiner Eltern und Großeltern in seinem Pedegree trägt.

Faserwerte:

Jahr

Vlies

Micron

SD

CV

>30

Curvature

2013

1.

17.7

4.2

23.4

1.0

40.1

2014

2.



Showerfolge:

1. Platz, Vlies, Show Fehraltorf, Schweiz, 2014
1. Platz, Vlies, Show Buchloe, 2014
2. Platz, Vlies, Show Süd, 2014
4. Platz, Vlies, Welt der Alpakas, 2013
4. Platz, AZVD Show, 2013

Und viele weitere Peruvian Maple Brook Nomar Nachkommen

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü